simplicity. Inhouse-Training

Das individuelle Programm für Unternehmen.
Zum Wunschtermin an einem Ort Ihrer Wahl.

Einfachheit zahlt sich aus.

Einfachheit ist ein echtes Kundenbedürfnis – und für Unternehmen ein nicht zu unterschätzender Wirtschaftsfaktor. Einfache Produkte und Dienstleistungen sind beliebt, werden gern gekauft und besonders oft weiterempfohlen. Auch bei Mitarbeitern und Lieferanten steigt die Zufriedenheit, wenn Arbeitsprozesse möglichst einfach sind. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wie Ihr Unternehmen durch mehr Einfachheit gewinnen kann: mit unserem simplicity.Inhouse-Training.

R

Ihr persönlicher Nutzen

Simplicity-Strategien befähigen Sie, Produkte, Dienstleistungen und Prozesse nachhaltig zu vereinfachen.

  • Sie erfahren, was Produkte und Prozesse kompliziert macht.
  • Sie lernen Prinzipien und Strategien für mehr Einfachheit.
  • Sie werden in der Lage sein, einen Vereinfachungsworkshop in Ihrem Unternehmen durchzuführen.

Nutzen für Ihr Unternehmen

Simplicity befähigt Ihre Mitarbeiter, unnötige Gewohnheiten abzulegen, doppelte Arbeiten zu vermeiden und jeden Aspekt des Geschäfts zu hinterfragen.

  • Wir stellen jedes Inhouse-Seminar spezifisch für Ihr Unternehmen zusammen.
  • Sie lernen die Simplicity-Strategien anhand Ihrer Prozesse und Produkte kennen.
  • Sie setzen Ihr neues Wissen direkt in die Praxis Ihres Unternehmens um.

Zielpublikum

Mitarbeiter und Führungskräfte aller Funktionen aus den Bereichen Produktmanagement, Entwicklung, Prozessmanagement, Beratung und Marketing.

Unser bewährtes Programm

Einleitung

Unser simplicity.Inhouse-Training ist eine Kombination aus Kurzreferaten und Workshops, die wir für jedes Unternehmen spezifisch zusammenstellen. Nach dem simplicity.Basistraining gehen wir gemeinsam in die konkrete Bearbeitung von Vereinfachungslösungen zu Ihren Themen. Ziel ist, dass alle Teilnehmer die Simplicity-Prinzipien und -Strategien direkt in die Praxis übertragen und anwenden können.

Ablauf

Unser simplicity.Inhouse-Training dauert je nach Zielsetzung 1 bis 3 Tage. Wir führen es je nach Wunsch direkt in Ihrem Unternehmen oder an einem anderen geeigneten Ort durch.

Tag 1: simplicity. Basistraining der Simplicity-Prinzipien und -Strategien
mit inhaltlichem Fokus auf Ihre Unternehmensschwerpunkte

Tag 2 bis 3: Workshops
zu konkreten Themen aus den jeweiligen Unternehmensbereichen

  • praktische Anwendung der Prinzipien für mehr Einfachheit
  • Entwicklung anschaulicher Lösungen, z.B. als Ideenskizze, Mockup oder Prototyp
Ihre Mehrwerte
  • Vermittlung von sofort anwendungsbereitem Wissen
  • Adaption der Simplicity-Prinzipien auf Ihre Prozesse und Produkte
  • Entwicklung konkreter Vereinfachungslösungen für Ihr Unternehmen
  • auf Wunsch Begleitung der Prozesse bis zur vollständigen Umsetzung
  • Zugang zu unserem Expertenbereich mit weiterem exklusiven Simplicity-Material
  • Teilnahmezertifikat der simplicity.akademie
Ergänzungen

Das simplicity.Inhouse-Training können Sie durch folgende Massnahmen ergänzen:

  • Online-Coaching über eine geschlossene Plattform
  • persönliches Coaching und Projektbegleitung
  • inhaltliche Gestaltung, Moderation oder Mitarbeit in Vereinfachungsprojekten durch unsere Experten

Ihr Trainer

Dr. Michael Hartschen

Dr. Michael Hartschen

BRAIN CONNECTION GmbH

Experte für Innovationsmanagement, Coach, Dozent und Autor des Buches „simplicity. Starke Strategien für einfache Produkte, Prozesse und Dienstleistungen“. Nach jahrelanger intensiver Beschäftigung mit den Bereichen Innovation und Produktentwicklung hat er klare Standards für mehr Einfachheit definiert. Er kennt die Prinzipien und Hilfsmittel für einfache Abläufe und Produkte und überträgt diese auf jede gewünschte Unternehmensebene. Als Vermittler, Querdenker und Impulsgeber coacht er Mitarbeiter und Führungskräfte verschiedener Branchen auf dem Weg zu mehr Einfachheit – in der Schweiz, Deutschland und Österreich.

Nutzen Sie Ihr Potenzial!

Buchen Sie jetzt das simplicity.Inhouse-Training zu Ihrem Wunschtermin.

7 + 5 =

Kundenfeedback

Zusammenarbeit sehr genossen

Komplexe Themenbereiche methodisch zu managen bzw. „einfach zu machen“, erfordert ein hohes Mass an Sachverstand, Erfahrung und Kreativität. Genau das bringt Herr Hartschen in seinen Simplicity-Trainings mit. Gepaart mit seiner spürbaren Leidenschaft für das Thema machen die Seminare nicht nur Spass, sondern erzielen auch den gewünschten Effekt, nämlich den Alltag sowie Tätigkeiten und Prozesse im Unternehmen zu hinterfragen. Mit seiner authentischen Art und seinem Witz begegnet er den Teilnehmern auf Augenhöhe und kann sich selbst in komplexeste Sachverhalte schnell hineinversetzen und diese auf verständliche Art vermitteln. Ich habe die Zusammenarbeit mit Herrn Hartschen sehr genossen und hoffe, diese bald weiterführen zu können.

Anna Einhorn, ehem. Programm Einfachbahn, DB Netz AG, Programm Einfachbahn

 

Individuell für unsere Gegebenheiten

Der Simplicity-Workshop gab uns wertvolle Inputs für unsere internen strategischen Schwerpunkte. So ergänzen wir nun unsere kontinuierlichen Verbesserungsprozesse mit den 5 Prinzipien von Simplicity – überprüfen also den Kundenfokus in den operativen Prozessen. Die individuelle Ausgestaltung des Workshops an unsere Gegebenheiten und professionelle Durchführung haben wir sehr geschätzt.

Mike Oberholzer, Stv. Kassenleiter, Ausgleichskasse Basel-Stadt

 

Wertvolle Erkenntnisse gewonnen

EINFACH super! Vielen Dank Herr Hartschen für den lebendigen und interessanten Tag. Sie haben uns auf eine einfache und verständliche Art das Thema Einfachheit vor Augen geführt. Wir konnten wertvolle Erkenntnisse gewinnen und viele Gedankenanstösse für unsere tägliche Arbeit mitnehmen. „Man kann nicht einfach so einfach sein, aber es ist so einfach einfach zu sein.“

Hanspeter Egli, Projektportfoliomanagement, CSS Versicherung

 

Pin It on Pinterest

Share This