𝐎𝐯𝐞𝐫𝐭𝐡𝐢𝐧𝐤𝐢𝐧𝐠 𝐢𝐬𝐭, 𝐰𝐞𝐧𝐧 𝐦𝐚𝐧 𝐬𝐢𝐜𝐡 𝐳𝐮 𝐥𝐚𝐧𝐠𝐞 𝐮𝐧𝐝 𝐳𝐮 𝐢𝐧𝐭𝐞𝐧𝐬𝐢𝐯 𝐦𝐢𝐭 𝐞𝐢𝐧𝐞𝐦 𝐏𝐫𝐨𝐛𝐥𝐞𝐦 𝐛𝐞𝐬𝐜𝐡ä𝐟𝐭𝐢𝐠𝐭 𝐮𝐧𝐝 𝐤𝐞𝐢𝐧𝐞 𝐅𝐨𝐫𝐭𝐬𝐜𝐡𝐫𝐢𝐭𝐭𝐞 𝐨𝐝𝐞𝐫 𝐋ö𝐬𝐮𝐧𝐠𝐞𝐧 𝐞𝐫𝐤𝐞𝐧𝐧𝐭.
Es ist nicht dasselbe wie gesundes Problemlösen. Problemlösung ist, über eine schwierige Situation nachzudenken, wenn es nötig ist. Übermäßiges Nachdenken ist, sich unnötig und übertrieben lange und intensiv mit einem Problem zu beschäftigen.
 
𝐖𝐚𝐫𝐮𝐦 “𝐎𝐯𝐞𝐫𝐭𝐡𝐢𝐧𝐤𝐢𝐧𝐠” 𝐬𝐨 𝐩𝐫𝐨𝐛𝐥𝐞𝐦𝐚𝐭𝐢𝐬𝐜𝐡 𝐢𝐬𝐭
Es ist ein Tornado nach unten! Übermässiges Nachdenken hat einen Einfluss auf den eigenen geistigen Zustand. Der befeuert sich ständig. Das führt dazu, dass man noch mehr darüber nachdenkt. Die Abwärtsspirale nach unten ist nicht mehr aufzuhalten, wenn man nicht bewusst dies erkennt und Gegenmassnahmen ergreift.
 
𝐄𝐫𝐤𝐞𝐧𝐧𝐬𝐭 𝐝𝐮 𝐝𝐢𝐜𝐡 𝐢𝐧 𝐝𝐞𝐫 𝐞𝐢𝐧𝐞𝐧 𝐨𝐝𝐞𝐫 𝐚𝐧𝐝𝐞𝐫𝐞𝐧 𝐒𝐢𝐭𝐮𝐚𝐭𝐢𝐨𝐧 𝐰𝐢𝐞𝐝𝐞𝐫?
Lerne jetzt die 10 Warnzeichen und 10 Lösungsimpulse kennen. So verlässt du den Overthinking-Modus und kommst wieder in den Lösungsmodus.
 
Das gilt sowohl für dich wie auch für deine Mitarbeitenden.
Mehr erfahren -> http://hartschen.com/overthinking-probleme-loesen/
 
#einfachheit #overthinking #mindset #unternehmertum #leadership #drmichaelhartschen

Gefangen in den eigenen Gedanken? Überwinde jetzt deinen negativen Kreislauf des ständigen Grübelns (verblüffend)!

Das Standardwerk für mehr Einfachheit

Kann man mit weniger wirklich mehr erreichen? Die einfache Antwort lautet: Ja. In ihrem Buch erklären Dr. Michael Hartschen und sein Expertenteam Schritt für Schritt den Weg dahin. Ihre 5 Prinzipien für mehr Einfachheit bilden die Grundlage für mehr Effizienz und Zufriedenheit in jedem Unternehmen: anschaulich aufbereitet, mit vielen Praxistipps und Fallbeispielen.

simplicity. Starke Strategien für einfache Produkte, Prozesse und Dienstleistungen Das Grundlagenbuch zum Thema Einfachheit in der 5. überarbeiteten Auflage, 280 Seiten, Gabal Verlag.